Holger Metz

Nachdem mir in Aachen 1993 die unbeschränkte Hochschulreife bestätigt wurde, besuchte ich die wissenschaftlichen Bildungszentren in

• Kiel
• Bonn
• Berlin
• Aachen
• Bielefeld

Auf ein einziges Fach wollte ich mich nicht beschränken und befasste mich mit den Bereichen

• Biologie
• Linguistik
• Soziologie
• Politologie
• Philosophie
• Germanistik
• Geowissenschaft
• Kulturwissenschaft
• Medienwissenschaft
• Geschichtswissenschaft
• Kommunikationswissenschaft

Meine bevorzugten Einrichtungen waren und sind Bibliotheken, denn dort finde ich, was ich suche: Bücher. Sie beschenken mich mit vielseitigem Wissen und den verschiedensten Sprachstilen, Ausdrucksweisen und Formulierungsarten.

Die lachenden Dritten dieser Schrankenlosigkeit sind Sie.


Zu meiner sehr zufriedenen Kundschaft gehören:

 Pressestelle der FH Aachen (seit 2007)

→ Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG:
       → Meyers Lexikon online und Brockhaus-Enzyklopädie
          (2007 bis zur Einstellung der Website 2009)

 Edel Books (seit 2009), zum Beispiel:

       → Das Phänomen Harry Potter
           Melissa Anelli

       → Taking Woodstock
           Elliot Tiber

       → Indie Travel Guide City – Berlin
           Miriam Kolb, Manuel Schreiner

       → Unsympath
           Robin Felder

       → My Way into Rock ’n’ Roll
           Miriam Kolb, Manuel Schreiner

       → Bob Dylan. Highway 61 Revisited
           Colin Irwin

       → Nadja Benaissa. Alles wird gut
           Tinka Dippel

       → John Coltrane. Biografie
           Karl Lippegaus

       → Paul Simon. Die Biografie
           Marc Eliot

       → Never get old?
           Jörn Morisse, Oliver Koch

       → RED. Mein Leben unzensiert
           Sammy Hagar

       → CASH. Die Autobiografie von Johnny Cash
           mit Patrick Carr

       → Soldatenglück
           Robert Sedlatzek-Müller

       → Does the Noise in My Head Bother You?
           Steven Tyler

       → Michel Petrucciani. Leben gegen die Zeit
           Benjamin Halay

       → Über Bob Dylan
           Greil Marcus

       → Call the Midwife. Ruf des Lebens
           Jennifer Worth

       → Ich steig aus und mach ’ne eigene Show
           Eveline Hall

       → Anziehungskraft
           Guido Maria Kretschmer

       → Scooter. Always Hardcore
           Max Dax

       → Titanic ist jetzt hier: Meeresgrund
           Jan Andersen, Christian Koch

       → Eine Bluse macht noch keinen Sommer
           Guido Maria Kretschmer

       → Karl über die Welt und das Leben
           Karl Lagerfeld

       → Im richtigen Moment. Meine Story
           Nadine Angerer

       → Hey, dein Körper spricht!
           Stefan Verra

       → Big Man. Mein abenteuerliches Leben
           Clarence Clemons, Don Reo

       → Sie haben Ihr Baby am Airport vergessen
           Maryam Komeyli, Andreas Heineke

       → 1000 Sneaker

       → Hey, dein Körper flirtet!
           Stefan Verra

       → Arthur und seine Freunde
           Mikael Lindnord

       → Umsonst in den Urlaub
           Ulf-Gunnar Switalski

       → Vinyl . Album . Cover . Art – Hipgnosis
           Aubrey Powell

       → Ein Labrador fürs Leben
           Mel Miskimen

       → Woodstock. Die wahre Geschichte
           Michael Lang, Holly George-Warren

       → Kaxinawa. Meine Reise zurück zu mir
           Fernanda Brandao

       → Der Knie-Fall
           Dr. med. Manuel Köhne

       → Wahnsinnig schön!
           Dr. med. Volker Rippmann

       → Geld kann jeder
           Patrick Dewayne

       → So geht Zukunft
           Oliver Leisse

       → Generation Beziehungsunfähig. Die Lösungen
           Michael Nast

       → Survival Guide Norddeutschland
           Ulfert Becker

       → Der Amerika-Flüsterer
           Martin Richenhagen

       → Fuchsjagd
           Mohammed Al Samawi

       → Sinn und Eigensinn
           Frank Otto

       → Liebe Angst, Zeit, dass du gehst
           Annett Möller

       → Wer wird denn da gleich schwarzsehen
           Marius Jung

       → Der Slalom meines Lebens
           Hilde Gerg

       → Entmenschlicht. Warum wir Prostitution abschaffen müssen
           Huschke Mau

       → Blauäugig
           Atze Schröder

       → Ferris. Ich habe alles außer Kontrolle
           Sascha Reimann mit Helena Anna Reimann

       → Geld geht auch grün & nachhaltig
           Patrick Dewayne

       → Gold ist eine Glaubensfrage
           Laura Ludwig

       → Kiez
           Daniel Schmidt

       → Wunderwerk Erde
           Christian Klepp

 Calvendo Verlag GmbH (2012 bis 2015)

 Duden Learnattack GmbH (seit 2015)